Münsterer Tagung 2007

Von der Truhe zum Sideboard.
Wohnkultur im Wandel der Zeit.

Samstag, 20. Oktober 2007, 15 bis 18 Uhr
Stiftstheater Beromünster

Möbel und Wohnkultur standen dieses Jahr im Zentrum der Aktivitäten im Haus zum Dolder.
Die Münsterer Tagung griff ebenfalls dieses Thema auf, weitete aber den Blick auf die Geschichte der Wohnkultur bis in die Gegenwart. Sie versuchte aufzuweisen, wie sich Stellenwert und Funktion von Möbeln im Lauf der Jahrhunderte verändert haben, welche Bedeutung dem Design von Möbelstücken zukommt oder wie sich der gesellschaftliche, ökonomische und soziale Wandel auf die Funktion und Gestaltung von Möbeln ausgewirkt hat.


vlnr: Jürg Willimann, Henriette Bon, Astrid Arnold, Meret Ernst

Zwischen den Referaten spielte Kurt Hess auf seinem Cello aus dem 16. Jahrhundert und gab kurze Erklärungen zu den Holzuntersuchungen an diesem speziellen Instrument.

Programm

— kurze Pause —


Musikalische Begleitung
Kurt Hess, Musiker, Beromünster