Münsterer Tagung 2000

Schweizer sein – Schweizer werden

Samstag, 21. Oktober 2000, 15 - 18 Uhr
Studienheim Don Bosco, Beromünster

Nachdem Beromünster aufgrund der Einbürgerungsentscheide wochenlang negative Schlagzeilen in den Medien lieferte, lag genügend Handlungsbedarf vor. Das weitere Umfeld, von dem solche Entscheide geprägt und beeinflusst werden, sollte durch kompetente Fachleute dargestellt werden: Der Mediziner mit den harten Fakten der Bevölkerungsentwicklung, der Historiker mit den geschichtlichen Einflüssen und Entwicklungen sowie der Journalist als kritischer Beobachter der aktuellen gesellschaftlichen Vorgänge.