Besichtigung

Das Museum befindet sich im ehemaligen Wohnhaus der Arztfamilie Müller-Dolder. Beim Besuch des stattlichen Hauses, das noch weitgehend im originalen Zustand erhalten ist, geht man durch die Wohn- und Praxisräume des Stifters und seiner Familie und erhält dadurch einen faszinierenden Einblick in die Lebens- und Arbeitswelt eines passionierten Landarztes und leidenschaftlichen Kunstsammlers.

Das Haus zum Dolder kann nur geführt besichtigt werden.
Gruppenführungen werden das ganze Jahr auf Anfrage durchgeführt.

Führungsangebot

Standardführung

Dauer: ca. 60 bis 90 Minuten (Zeit kann den Bedürfnissen der Gruppe angepasst werden)
Kosten: Fr. 10.- pro Person, mindestens Fr. 80.-

Spezialführungen zu einzelnen Themenbereichen

Geheimnisse hinter Möbeln - Geheimfächer und raffinierte Details
Dauer: ca. 45 Minuten
Kosten: Fr. 10.- pro Person, mindestens Fr. 80.-

Skalpell und Schabmadonnen - Die Landärzte im Dolderhaus
Dauer: ca. 60 Minuten
Kosten: Fr. 10.- pro Person, mindestens Fr. 80.-

Buntes Glas und weisses Gold - Fragile Kostbarkeiten: Hinterglasmalerei, Flühliglas, Porzellan und Fayencen
Dauer: ca. 60 Minuten
Kosten: Fr. 10.- pro Person, mindestens Fr. 80.-

Â
Anmeldung: info@hauszumdolder.ch oder 041 930 16 26.

Anreise

Die drei Beromünsterer Hauptsehenswürdigkeiten in einer Besichtigung erleben?
Buchen Sie jetzt die neue Highlight-Führung!